Rezept Seeteufel mit Kapern-Senf-Sauce

Line

In nur 20 Minuten steht das Essen auf dem Tisch. Ein ideales Hauptgericht für ein Menü: unaufwendig, grätenfrei und unglaublich saftig! Unbedingt ausprobieren!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzmenüs
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 525 kcal

Zutaten

2 EL
4 EL
trockener Weißwein (ersatzweise Wasser)
1 EL
Dijonsenf
1 EL
kleine Kapern (aus dem Glas)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Seeteufel in sechs oder acht Medaillons schneiden. Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Seeteufelmedaillons darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Min. anbraten. Leicht salzen, herausnehmen und zugedeckt warm halten.

  2. 2.

    Die Schalottenwürfelchen im Bratensatz andünsten, mit dem Weißwein ablöschen. Crème fraîche, Senf und Kapern einrühren und einmal aufkochen lassen. Sauce mit Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Seeteufelmedaillons in die Sauce legen und darin bei schwacher Hitze zugedeckt 3-4 Min. ziehen lassen. Auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login