Homepage Rezepte Sekt-Holunderblüten-Sorbet

Zutaten

20 Blätter frische Minze
300 ml eisgekühlter Rieslingsekt
Eismaschine

Rezept Sekt-Holunderblüten-Sorbet

Herrlich erfrischend ist das Sekt-Holunderblüten-Sorbet für heiße Sommertage - aber auch bei jedem anderen Wetter ein Genuss.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
140 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Portionen (ca. 700 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen (ca. 700 g)

Zubereitung

  1. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und mit einem Sparschäler die grüne Schale dünn abschneiden. Die darunter liegende weiße Haut mit einem scharfen Messer komplett wegschneiden. Die Limette in kleine Würfel schneiden. Limettenschale und Fruchtfleisch mit dem Holunderblütensirup in den Mixer geben und alles fein pürieren.
  2. Die Minzeblätter dazugeben und ebenfalls pürieren. Diese Mischung in einer Gefrierbox ca. 10 Min. in das Tiefkühlfach stellen.
  3. Die Limettenmischung mit dem Sekt und 100 ml Wasser vermischen und in die Eismaschine einfüllen. In ca. 50 Min. zu einem Sorbet gefrieren lassen. Das Sorbet in Gläser füllen und mit Limettenvierteln und Minzeblättern garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)