Rezept Gurken-Ingwer-Sorbet

Als kleiner Zwischengang in einem Menü oder als Abkühlung an heißen Sommertagen ist dieses Sorbet die erste Wahl.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch vom Feinsten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 60 kcal

Zutaten

200 ml
Apfelsaft
6 EL
Ingwersirup

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Limette heiß waschen und abtrocknen. Aus der Mitte 4 dünne Scheiben schneiden und beiseitelegen. Vom Rest 1 TL Schale fein abreiben und 1 TL Saft auspressen.

  2. 2.

    Den Apfelsaft mit Limettensaft und -schale, Ingwersirup und Wasabi mischen. Gurkenwürfel zugeben und das Ganze mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mehr Wasabi oder Ingwersirup zugeben.

  3. 3.

    In eine Metallschüssel füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und ins Tiefkühlgerät stellen. Nach etwa 2 Std. die Mischung vom Rand aus umrühren. Dies alle 30 Min. wiederholen, bis sich ein feinkristallines Sorbet gebildet hat. Das kann 3-5 Std. dauern.

  4. 4.

    Das fertige Sorbet in gekühlten Gläsern oder Glasschalen anrichten. Mit Limettenscheiben und Kresse dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login