Homepage Rezepte Sellerie- und Zucchini-Spaghetti alle vongole

Rezept Sellerie- und Zucchini-Spaghetti alle vongole

Sellerie und Zucchini verwickeln feine Herzmuscheln in eine mediterrane Liason, die die klassische Spaghetti aus Hartweizengries eifersüchtig macht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
170 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knollensellerie putzen und schälen. Die Zucchini putzen und waschen. Beide Gemüsesorten zuerst in lange, dünne Scheiben und anschließend in feine Spaghetti schneiden. Gemüsespaghetti in eine Schüssel geben, mit je ½ TL Salz und Zucker mischen und 3 Min. Wasser ziehen lassen.
  2. Jetzt die Muscheln waschen und offene Muscheln aussortieren. Den Knoblauch schälen. Die Chilischote längs halbieren und entkernen. Chilihälften waschen und zusammen mit dem Knoblauch fein hacken.
  3. Das Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen und die Knoblauch-Chili-Mischung bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. darin anschwitzen. Dann die Muscheln zugeben und mit dem Wermut ablöschen. Einen Deckel auf die Pfanne legen und die Muscheln ca. 2 Min. köcheln lassen.
  4. Jetzt die Flüssigkeit der Gemüsespaghetti abgießen und die Spaghetti mit der Stärke bestäuben. Die Gemüsespaghetti zu den Muscheln in die Pfanne geben und den Pfanneninhalt 1 Min. gut durchschwenken.
  5. Den Weißwein angießen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und diese grob hacken. Die Petersilie auf die Gemüse
    spaghetti alle vongole streuen und diese so lange bei mittlerer Hitze offen köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit sämig reduziert ist.
  6. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, aussortieren, dann die Spaghetti mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf vier Teller verteilen und servieren.

Feine Muschelvielfalt

Es müssen keine Herzmuscheln sein, auch Teppich- und Miesmuscheln eignen sich hervorragend für dieses Gericht.

>> Low Carb-Rezepte

>> Sellerie-Rezepte

>> Zucchini-Rezepte

>> Muschel-Rezepte

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login