Homepage Rezepte Senf-Fischstäbchen mit Dillschmand

Zutaten

1/2 EL körniger Senf
100 g Schmand
1/2 TL Dijon-Senf
4 Zweige Dill
3 EL Rapsöl

Rezept Senf-Fischstäbchen mit Dillschmand

Die Fischstäbchen kommen nicht aus der Packung, sondern werden natürlich selbst mit einer knusprigen Senfpanade gemacht. Geht ganz einfach und schmeckt supergut.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
615 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Lachs 10 Min. antauen lassen, dann lauwarm waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, rundum mit körnigem Senf einstreichen. Schmand mit Dijon-Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Dill waschen, trocken schütteln, abzupfen, hacken und unterheben.
  2. Kartoffeln schälen, in Scheiben hobeln und in 2 EL Öl in beschichteter Pfanne in 10 Min. goldbraun braten. Salzen und pfeffern.
  3. Lachs durch das Eiweiß ziehen, in Bröseln wenden und im übrigen Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite 6-7 Min. braten. Mit Kartoffeln und Schmand servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)