Homepage Rezepte Senfgemüse

Rezept Senfgemüse

Eingemachtes Senfgemüse gehört in jede Vorratskammer. Als pikante Beilage zu Roastbeef und kaltem Braten kennt man es und liebt man es.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
330 kcal
leicht

FÜR 4 GLÄSER à 1/2 L

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 GLÄSER à 1/2 L

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit Wasser bedecken und mit 4 EL Salz mischen. 12 Std. kühl stellen.
  2. Senfkörner 10 Min. in 1/4 l Essig einweichen, dann aufkochen. Das Gemüse abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Portionsweise in Salzwasser bissfest blanchieren. Das Wasser aufbewahren. Meerrettich schälen und in dünne Scheiben hobeln.
  3. In einem großen Topf Senf, Kurkuma, Zucker, 3 TL Salz mit 200 ml Gemüsewasser und den Senfkörnern verrühren. Aufkochen und mit dem restlichen Essig, Salz und Zucker abschmecken. Angerührte Speisestärke, Gemüse und Meerrettich dazugeben und aufkochen. In sterilisierte Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login