Rezept Sesam-Flädle-Suppe

Wer hätte gedacht, dass eine schwäbisch-asiatische Coproduktion so vielversprechend ausfällt? Da wünscht man sich glatt noch mehr Crossover-Rezepte!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Asia-Suppen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

6 EL
6 EL
2
4 EL
Öl
1 Stange
1 l
Rinderbrühe (ersatzweise Gemüsebrühe)
3 EL
Sojasauce
2 EL
Sherry

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl mit Milch und Eiern verquirlen. Den Teig mit etwas Salz würzen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Mit dem Sesam unter den Teig rühren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Etwas Teig hineingeben, verstreichen und einen goldgelben Pfannkuchen backen. Auf diese Weise noch drei weitere Pfannkuchen backen.

  2. 2.

    Das Gemüse waschen, putzen und in feine, ca. 4 cm lange Stifte schneiden. Die Brühe erhitzen und mit Sojasauce und Sherry würzen. Das Gemüse einstreuen und bei schwacher Hitze 2 Min. darin garen.

  3. 3.

    Die Pfannkuchen aufrollen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in die Suppe geben und kurz heiß werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login