Rezept Sesam-Tunfisch mit Lauchgemüse

Edel und simpel aus der Asia-Küche: Nach dem Bad in Sojasauce, schlüpft er in einen Sesammantel und hüpft in die Pfanne, um sich rundum schön bräunen zu lassen. Hhmmm...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Reicht für 4:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Fish-Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 665 kcal

Zutaten

8 EL
Sojasauce
700 g
ganz frischer Tunfisch (am Stück)
6 EL
Öl
100 ml
Fischfond (ersatzweise Gemüsefond)
1/2 TL Garam masala (auch unbedingt mal probieren: Ras-el-hanout)
1 EL
Sesamöl
ein paar Tropfen Chiliöl nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Ingwer schälen und sehr fein hacken oder auf der Rohkostreibe fein reiben. Mit Sojasauce und Pfeffer in einer flachen Schale verrühren. Den Tunfisch erst in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, dann in etwa ebenso breite Streifen. In die Sojasauce legen und ungefähr 10 Minuten darin marinieren, dabei immer wieder mal wenden.

  2. 2.

    Lauch putzen, längs aufschlitzen und gründlich waschen, in 1 cm breite Streifen schneiden. Pilze mit einem feuchten Küchenpapier abreiben, Stielenden abschneiden. Pilze in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, in feine Scheiben teilen.

  3. 3.

    2 EL Öl erhitzen, Lauch und Pilze darin bei starker Hitze etwa 2 Minuten unter Rühren braten. Knoblauch kurz mitbraten. Fond dazugießen, Gemüse zugedeckt etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze schmoren.

  4. 4.

    Derweil übriges Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Sesam auf einer Platte ausstreuen. Fischstücke aus der Sojasauce heben und im Sesam wälzen. Ins Öl legen und bei starker Hitze 1/2 Minute auf jeder Seite braten – auch auf den schmalen Endseiten, dazu die Fischstreifen mit einer Gabel und einem Kochlöffel festhalten.

  1. 5.

    Gemüse mit Salz, Garam masala, Sesamöl und nach Belieben Chiliöl würzen, auf Teller verteilen. Fisch darauf legen, gleich essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Einfach ausgezeichnet!
Sesam-Tunfisch mit Lauchgemüse  

Habe als Beilage Juliennegemüse gemacht und Zitronenpfeffer verwendet, das Gericht ist einfach genial!

Lecker

war's :)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login