Homepage Rezepte Shrimpsaufstrich mit Avocado

Zutaten

Rezept Shrimpsaufstrich mit Avocado

Der Shrimpsaufstrich mit Avocado ist eine feine Begleitung zum Aperitif.

Rezeptinfos

unter 30 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen (ca. 400 g)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen (ca. 400 g)

Zubereitung

  1. Die Mandarine schälen, in Spalten teilen, dann in kleine Stücke schneiden. Die Avocado halbieren, entsteinen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und klein schneiden. Sofort mit Zitronensaft und Joghurt in eine hohe Rührschüssel geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Creme mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzig abschmecken.
  2. Die Shrimps in einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und trocken tupfen, evtl. kleiner schneiden. Mit den Mandarinen­stücken unter die Avocadomasse mischen. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Bis auf 1 EL unterheben, den übrigen Schnittlauch obendrauf streuen. Der Aufstrich schmeckt auf Brotchips, knusprig geröstetem Baguette oder Toastbrot.

 

Haltbarkeit: gekühlt ca. 1 Tag 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Eine fruchtige Idee ...

... die so ganz nach meinem Geschmack ist. Mandarinen und Avocado ! Mit oder auch ohne Schrimps lecker ...

Klasse!

Diesen Aufstrich gab es gestern bei uns zum Abendessen. Und was soll ich sagen: Wir haben die Menge zu zweit verputzt. :D Es war wirklich sehr sehr lecker. Die Grundmischung aus Avocado und Joghurt kann man bestimmt auch noch auf viele andere Arten verfeinern.
Login