Rezept Sizilianische Mandeltorte

Line

Zwei knusprige Mandelbäöden umhüllen eine Marsala-Eier-Sahne. Aprikosenkompott dazu sorgt für sommerliche Frische.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Tortenglück
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

150 g
150 g
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
150 g
40 g
Speisestärke
100 g
2 EL
Marsala (sizilianischer Süßwein; ersatzweise roter Traubensaft)
200 g
2 Päckchen
Sahnesteif
150 ml
Aprikosensaft
3 EL
2 EL
Marsala (ersatzweise roter Traubensaft)
15
Blättchen Zitronenverbene
1 EL
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Mandeln, Mehl, Zucker, Zitronenschale und gewürfelte Butter mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Std. kalt stellen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Teig auf wenig Mehl zu zwei dünnen Kreisen von 26 cm Ø ausrollen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen, je einen Teigkreis auf jedes Blech legen und nacheinander im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) je ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, einen Boden sofort vorsichtig mit einem scharfen Messer in 16 Stücke schneiden. Böden auskühlen lassen.

  3. 3.

    Für die Creme Stärke, Eigelbe, 60 g Zucker und 100 ml Milch verrühren. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Restliche Milch und 40 g Zucker in einem Topf mit Vanillemark und -schote zum Kochen bringen. Eigelbmasse unter ständigem Rühren dazugeben und die Eiermilch bei schwacher Hitze ca. 3 Min. köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen, den Marsala unterrühren und die Creme abkühlen lassen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unter die Creme ziehen.

  4. 4.

    Den ganzen Tortenboden auf eine Platte legen und mit dem Springformrand umschließen. Creme daraufstreichen, mit dem portionierten Boden belegen. Torte mindestens 3 Std. kalt stellen, Springformrand entfernen und die Torte mit Puderzucker bestäuben.

  1. 5.

    Inzwischen fürs Kompott die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und vierteln. Saft und Zucker erhitzen, Aprikosen hineingeben und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze weich dünsten. Marsala unterrühren. Verbenenblättchen klein schneiden, untermischen. Kompott zur Torte reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Indialove
Backzeit

Die Torte schmeckt einfach göttlich auch das Kompott harmoniert wunderbar mit der Torte an warmen Tagen.Allerdings ist die Backzeit für den Boden und Deckel mit 25 Min. viel zu lang. Ich hab es 12 Min. gebacken und es war perfekt.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login