Homepage Rezepte Sonnenringe mit Kokosquark

Rezept Sonnenringe mit Kokosquark

Das perfekte Dessert für sonnige Tage! Mit Kokos versprühen diese gebratenen Ananasringe echtes Beachfeeling. Das Beste: sie sind super schnell und einfach zubereitet.

Rezeptinfos

unter 30 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Ananasringe abtropfen lassen, den Saft auffangen. 12 Ringe im Mehl wenden. Die Eier mit dem übrigen Mehl, 50 g Kokosraspeln und ca. 100 ml Ananassaft verquirlen. Kurz quellen lassen.
  2. Übrige Ananasringe in kleine Stücke schneiden. Mit dem Quark, übrigen Kokosraspeln und ca. 25 ml Ananassaft verrühren.
  3. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Die Ananasringe durch den Teig ziehen und im heißen Öl nacheinander von beiden Seiten ausbacken. Mit dem Kokosquark servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kokosmilchreis mit Passionsfruchtsauce

5 himmlische Rezepte für Kokosmilchreis

Kokosmilchreis mit Himbeeren

56 exotische Desserts mit Kokos

Ananas schneiden

Ananas und ihre Verwendungsmöglichkeiten