Homepage Rezepte Spaghetti Aglio e Limone

Rezept Spaghetti Aglio e Limone

Ein Nudelgericht für heiße Sommertage, denn Zitrone und Rucola sorgen für den richtigen Frische-Kick!

Rezeptinfos

unter 30 min
675 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe in 2 l kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Inzwischen den Rucola waschen, trocken schütteln und verlesen. Die harten Stiele abknipsen, die Blätter grob hacken. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale mit einem Zestenschneider in feinen Streifen abziehen. Oder die Zitrone schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und zwei Drittel der Zitronenschale darin bei milder Hitze leicht anbraten. Die Spaghetti in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und im heißen Knoblauchöl wenden. Den Rucola unterheben.
  4. Die Spaghetti mit Salz würzen und kräftig pfeffern. Mit dem Käse und der übrigen Zitronenschale bestreuen. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login