Homepage Rezepte Spaghetti alla bolognese mit Rinderhackfleisch

Zutaten

1 Möhre
1 Stange Staudensellerie
50 g Butter
1 EL Tomatenmark
1/8 l Fleischbrühe (Instant)
1 Lorbeerblatt
500 g Spaghetti
1/8 l trockener Rotwein

Rezept Spaghetti alla bolognese mit Rinderhackfleisch

Der Klassiker unter den Pasta-Klassikern. Wenn Spaghetti alla bolognese auf den Tisch kommen, hört man sowohl von Kindern als auch Erwachsenen keinen Mucks mehr.

Rezeptinfos

770 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Möhre schälen und würfeln. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser kurz überbrühen, häuten und ebenfalls würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Den Sellerie putzen, waschen und klein hacken. Für die Spaghetti 6 l Wasser zum Kochen bringen.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen, das klein geschnittene Gemüse dazugeben und unter ständigem Rühren 5 Min. anbraten. Das Tomatenmark unterrühren, das Hackfleisch untermischen. Die Fleischbrühe, die Gewürznelke und das Lorbeerblatt dazugeben und alles zugedeckt bei schwacher Hitze 5 Min. leicht köcheln lassen.
  3. Inzwischen die Spaghetti in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  4. Das Lorbeerblatt aus der Sauce fischen. Den Rotwein unter die Sauce rühren, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Sauce und dem Parmesan servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)