Rezept Spargel mit Eiersauce

Line

Wenn Sie schon gekochte Eier haben, ist die Zubereitung dieses Gerichts das reinste Vergnügen. Nicht einmal der Spargel muss gekocht werden, er wird gegrillt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spargel 2008
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

300 g
1 Bund
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier in 8-10 Min. hart kochen. Die Tomaten waschen und sehr klein würfeln, dabei Stielansätze entfernen. Den Rucola verlesen, waschen, trockenschleudern und fein hacken. Die Eier abschrecken, pellen und ebenfalls klein würfeln. Alles mit der sauren Sahne mischen und mit Salz abschmecken.

  2. 2.

    Den Spargel waschen, falls nötig schälen und die Enden abschneiden. Backofengrill anheizen. Spargel mit Salz, Pfeffer und Olivenöl in einer flachen feuerfesten Form mischen. In den Ofen (oben) unter die Grillschlangen schieben und 13-15 Min. grillen. Dabei ab und zu wenden. Die Sauce zum heißen Spargel servieren. Dazu schmecken außerdem Pellkartoffeln oder einfach nur Brot.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Salate

>> Dressings

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login