Rezept Gebratener Spargel mit Nuss-Salsa

Line

Grüner Spargel ist an sich schon ein Genuss, mit dieser Nuss-Salsa wird er zum Gedicht. Eine raffinierte Kombination!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 355 kcal

Zutaten

1 TL
1 TL
3 EL
2 EL
Walnussöl
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung

  1. 1.

    Spargel putzen, unteres Drittel schälen, Stangen in je 3 Stücke schneiden. Butter in einer breiten beschichteten Pfanne erhitzen und die Spargelstücke darin anbraten. Zucker, Salz und Pfeffer darüberstreuen, unter häufigem Rühren ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze braten.

  2. 2.

    Mandeln, Walnusskerne und Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, bis sie duften. Die Kerne fein hacken und mit Olivenöl, Walnussöl und Zitronensaft verrühren. Salsa mit Salz, Pfeffer und Chilibröseln würzen. Zum Spargel servieren.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> vegetarische Ernährung

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
5 Minuten Bratzeit sind durchaus ausreichend.

Und ein Schuss guter Balsamico tut auch gut, dann braucht es die Zitrone nicht. Mit Mozzarella-Würfelchen ein schnelles und leichtes Abendessen.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login