Rezept Spargelsalat mit Orangensauce

Frühling ist Spargelzeit und die Zeit für diesen exclusiven Salat mit buntem Spargel, Spinatblättern und einer fruchtig, frischen Sauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 10 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Büfetts
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 60 kcal

Zutaten

3 EL
Gemüsefond (aus dem Glas)
2 EL
milder Weißweinessig
3 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Rohrzucker
4 EL
2 EL
milder Weinessig (4 % Säure)

Zubereitung

  1. 1.

    Den weißen Spargel schälen, die unteren holzigen Enden von weißem und grünem Spargel abschneiden. Die Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden, die Spargelköpfe ganz lassen. Gemüsefond mit Essig und Öl verrühren, mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Den Spargel dazugeben und mit der Marinade mischen.

  2. 2.

    Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter fein hacken. Die Spinatblätter verlesen, waschen und die groben Stiele entfernen.

  3. 3.

    Für die Orangensauce die Orangen heiß waschen und abtrocknen, 1 TL Schale abreiben, den Saft auspressen. Orangenschale und -saft mit dem Rohrzucker aufkochen und unter Rühren etwas einkochen lassen.

  4. 4.

    Den Orangensud mit Olivenöl und Essig verrühren, mit Salz und Zucker würzen. Den Spargel mit Orangensauce und Petersilie vermischen, den Salat auf den Spinatblättern anrichten.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login