Rezept Spargelsalat mit Eiern

Eier sind preiswert, praktisch und gesund. Ihr Ruf, dass sie den Cholesterinspiegel bei Gesunden in die Höhe treiben, ist mittlerweile wissenschaftlich entschärft.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 federleichte Genussrezepte für jeden Tag
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

1 Stück
Würfelzucker
1 Bund
1 TL
1
½ EL Weißweinessig
½ EL Ahornsirup
1 EL
Walnussöl
Meersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Spargel schälen, die holzigen Enden entfernen, die Stangen schräg in 3 Stücke schneiden. Wasser mit Salz und Zucker aufkochen lassen. Zuerst die unteren Spargelstücke zugeben, nach 2 Min. die mittleren Stücke zufügen und nach 2-3 Min. die Spargelspitzen zugeben und 2 Min. mitgaren. Die Spargelstücke in ein Sieb abgießen und kalt abbrausen.

  2. 2.

    Schalotten schälen und fein würfeln. Kerbel abbrausen und trocken schütteln, einige Blätter ganz lassen und den Rest hacken. Olivenöl erhitzen, die Schalotten darin in 3 Min. glasig dünsten, mit Essig ablöschen. Ahornsirup und Walnussöl untermischen, das Dressing salzen und pfeffern. Den gehackten Kerbel unter die Vinaigrette rühren. Den Spargel auf einer Platte anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

  3. 3.

    Die Eier in 4-5 Min. wachsweich kochen, dann pellen, halbieren und auf dem Spargel anrichten. Salzen, pfeffern und mit Kerbelblättern bestreuen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Verrückt nach Spargel? Dann schauen Sie unbedingt in unserem großen Special für Spargel-Rezepte und Zubereitungstipps vorbei.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login