Homepage Rezepte Spinat-Toast mit Lammfilet

Rezept Spinat-Toast mit Lammfilet

Doppelt hält besser: Zwei Toastscheiben werden mit einer Spinatfüllung, Lamm und Käse zusammengeklappt und goldbraun geröstet. Eine handfest verpackte Überraschung!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Spinat waschen, abtropfen lassen, verlesen, von den harten Stielen befreien und grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, beides fein hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat dazugeben und kurz durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen, dabei mit einem Löffel gut ausdrücken.
  2. Lammfilets trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Das übrige Öl erhitzen, die Fleischscheiben darin 1-2 Min. auf beiden Seiten anbraten. Den Sandwich-Toaster vorheizen.
  3. Mascarpone unter den Spinat rühren und 4 Toastbrote damit belegen. Käse entrinden und halbieren. Je ½ Scheibe auf die Toasts legen. Die Fleischscheiben darauf verteilen, dann wieder mit je ½ Scheibe Käse belegen. Mit den restlichen Toastscheiben bedecken und leicht andrücken. Im vorgeheizten Sandwich-Toaster in 5-6 Min. goldbraun rösten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login