Rezept Spinatcreme mit Frischkäse

Mit etwas Frischkäse und Joghurt wird dieser Spinat-Dip besonders cremig, aber die Spinat-Frische bleibt erhalten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips, Leichte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 95 kcal, 6 g F, 6 g EW, 5 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini waschen, putzen und auf der Rohkostreibe grob raspeln. Den Spinat waschen, verlesen und trocken tupfen (TK-Spinat antauen lassen). Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Zucchini darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten. Spinat und Brühe dazugeben und offen bei starker Hitze 5 Min. kochen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Unter die Spinatmasse rühren, 1 Min. mitkochen. Den Topf vom Herd nehmen, Frischkäse und Joghurt unterrühren und alles mit dem Pürierstab cremig pürieren. Eventuell nochmal erhitzen, aber nicht mehr kochen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login