Rezept Spitzkohl mit Hackfleisch

Line

Dieser Kohl wird von Mai bis Dezember geerntet und ist somit der erste im Jahr. Er hat eine feine Blattstruktur und ist deshalb sehr zart.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das grüne nicht nur vegetarische Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zutaten

2 EL
2 EL
Tomatenmark
edelsüßes Paprikapulver
300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Spitzkohl vierteln, waschen, abtropfen lassen und den mittleren Strunk entfernen. Viertel in Streifen schneiden und beiseitestellen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Tomaten halbieren und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken.

  2. 2.

    Öl in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Paprikapulver darin unter Rühren so lange braten, bis das Fleisch krümelig und braun ist. Spitzkohl und Tomaten zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. schmoren. Eventuell etwas Wasser zugeben.

  3. 3.

    Inzwischen die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen. Dann die Nudeln abgießen und unter den Spitzkohl mischen, eventuell etwas Nudelwasser zugeben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Jarimba
2 EL Hackfleisch

Eine für Hackfleisch eher unübliche Mengenangabe :-).@küchengötter: Könnt ihr mir bitte helfen? Ich würde das Gericht heute Abend gerne zubereiten. Vielen Dank!

küchengötter
Hackfleischmenge

Liebe Jarimba,

 

vielen lieben Dank für Deinen Hinweis. Es handelt sich um 250 g Hackfleisch, wir haben es jetzt korrigiert.

 

Viele Grüße und lass es Dir schmecken,

Dein Küchengötter-Team

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login