Rezept Steak-Sandwich

Da lässt man tatsächlich jeden Burger stehen - ein herzhaftes Steak-Sandwich, das wirklich schmeckt und im Nu zubereitet ist.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 760 kcal

Zutaten

3 EL
100 ml
trockener Rotwein
2
Baguettebrötchen
2 EL
Öl
2
Schweinesteaks (Halsgrat à 250 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 100° vorheizen.

  2. 2.

    Die Zwiebel abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Champignons mit Küchenpapier putzen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anrösten. Mit 1 Prise Salz und etwas Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Den Rosmarinzweig waschen, trocken schütteln und 1 Min. mitrösten. Mit Rotwein ablöschen und einkochen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Den Zweig entfernen und die Pilz-Zwiebel-Mischung auf einem Teller im Backofen warm halten. Die Pfanne mit einem Küchenpapier nur grob auswischen, sodass die Aromen erhalten bleiben.

  4. 4.

    Die Brötchen aufschneiden und auf den Innenseiten kurz in der Pfanne anrösten. Herausnehmen und beiseitestellen.

  1. 5.

    Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von beiden Seiten bei mittlerer Hitze und in 3-5 Min. kross braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 geröstete Baguettehälfte mit 1 Steak belegen, die Pilzmischung darübergeben und mit der zweiten Brötchenhälfte bedecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login