Rezept Steinbeißerfilet in Mandelkruste mit Spitzkohl

Line

So schnell und einfach zaubert man ein raffiniertes Fischgericht. Die Filets bekommen eine nussige Kruste aus Mandeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Ich bin dann mal schlank - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 389 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° (Umluft 170°) vorheizen. Spitzkohl putzen und waschen. Die Blätter quer zur Rippe in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren 1 Min. anschwitzen. Kohl und Knoblauch dazugeben und unter Rühren 3 Min. anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen. Sahne dazugießen, aufkochen und den Kohl zugedeckt warm halten.

  2. 2.

    1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Mandeln in einen tiefen Teller streuen. Den Fisch leicht salzen, mit einer Seite hineinlegen und andrücken. Die Filets in der Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. anbraten. Den Fisch in die Form legen. Im Ofen (Mitte) 8 Min. backen. Das Gemüse mit dem Fisch darauf servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login