Homepage Rezepte Steinbeißerfilet in Mandelkruste mit Spitzkohl

Rezept Steinbeißerfilet in Mandelkruste mit Spitzkohl

So schnell und einfach zaubert man ein raffiniertes Fischgericht. Die Filets bekommen eine nussige Kruste aus Mandeln.

Rezeptinfos

unter 30 min
389 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° (Umluft 170°) vorheizen. Spitzkohl putzen und waschen. Die Blätter quer zur Rippe in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und klein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren 1 Min. anschwitzen. Kohl und Knoblauch dazugeben und unter Rühren 3 Min. anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen. Sahne dazugießen, aufkochen und den Kohl zugedeckt warm halten.
  2. 1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Mandeln in einen tiefen Teller streuen. Den Fisch leicht salzen, mit einer Seite hineinlegen und andrücken. Die Filets in der Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. anbraten. Den Fisch in die Form legen. Im Ofen (Mitte) 8 Min. backen. Das Gemüse mit dem Fisch darauf servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login