Homepage Rezepte Stolleneis

Zutaten

1 Vanilleschote
100 g Zucker
1 Prise Salz
150 g Stollen

Rezept Stolleneis

Was wäre Weihnachten ohne Stollen? Der leckere Kuchen aus schwerem Hefeteig lässt sich ohne Probleme in ein schickes, cremiges Eis-Dessert umwandeln. Da kann Weihnachten kommen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Ca. 1 Liter Eiscreme

Zutaten

Portionsgröße: Ca. 1 Liter Eiscreme

Zubereitung

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Mark herauskratzen. Milch erwärmen und Vanilleschote samt Mark und Stollengewürz verrühren. Zucker einrühren und vollständig auflösen lassen.
  2. Milch auskühlen lassen und Vanilleschote entfernen. Sahne steif schlagen, mit der Milch verrühren und in eine rechteckige Form gießen. Eismasse im Gefrierfach ca. 4 Stunden anfrieren. Wichtig: Sie sollte noch nicht fest gefroren sein.
  3. Stollen zerbröseln und unter die Masse heben. Anschließend wieder zurück in den Gefrierschrank stellen und fest werden lassen.

Dieses Eis muss ca. 8 Stunden im Gefrierschrank durchfrieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Weihnachtsmarkt-Leckereien für Zuhause

Weihnachtsmarkt-Leckereien für Zuhause

Klassische Weihnachtsplätzchen

Klassische Weihnachtsplätzchen

Eis-Rezepte: 10 beliebte Klassiker

Eis-Rezepte: 10 beliebte Klassiker

Login