Rezept Süß-saure-scharfe Suppe

Line

Der Asia-Klassiker schlechthin, der drei von fünf Geschmacksempfindungen vereint: süß, sauer, scharf - süchtig machend!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Asiatische Blitzmenüs
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

10
getrocknete Mu-Err-Pilze
1 EL
Öl
1 l
Hühnerbrühe
1 EL
3 EL
Reisessig
4 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze in warmem Wasser 10 Min. einweichen. Hähnchen in dünne Scheiben, Bambus in Streifen schneiden. Chilis waschen, mit den Kernen fein hacken. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Pilze abgetropft in Stücke zupfen.

  2. 2.

    Chili und Knoblauch im Öl kurz andünsten. Brühe, Zucker, Essig und Sojasauce dazugeben und erhitzen. Pilze, Bambussprossen und Huhn in die Suppe geben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Min. leise köcheln lassen. Die Suppe salzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login