Homepage Rezepte Süßer Beeren-Couscous mit Kokosjoghurt

Rezept Süßer Beeren-Couscous mit Kokosjoghurt

Eine super Alternative zu Porridge und Co. – Süßer Couscous mit frischen Früchten. In unserer Variante sogar glutenfrei und vegan.

Rezeptinfos

unter 30 min
298 kcal
leicht
Portionsgröße

3

Zutaten

Portionsgröße: 3

Zubereitung

  1. Die Hafermilch in einem kleinen Topf erhitzen. Zucker und Zimt hinzugeben.
  2. Kurz bevor die Milch kocht, den Couscous hineingeben und unterrühren. Den Topf vom Herd nehmen und den Couscous darin ca. fünf Minuten quellen lassen.
  3. Pfirsiche kleinschneiden.
  4. Margarine in einer Pfanne zerlassen und die Pfirsichstücke darin anbraten. Mit Agavendicksaft süßen.
  5. Den Couscous dazugeben, alles vermengen und noch zwei Minuten weiter braten.
  6. Couscous in Schalen verteilen und mit Kokosjoghurt und frischen Beeren sowie ein paar Blättern frischer Minze anrichten.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frühstück-im-Bett

Frühstück im Bett

Bulgur, Couscous & Polenta

Bulgur, Couscous & Polenta

Süßkartoffel-Toast mit Obst

Rezeptideen für veganes Frühstück