Homepage Rezepte Scharfer feiner Senf

Zutaten

200 g helle, milde Senfkörner (ersatzweise helles Senfmehl)
100 g dunkle, scharfe Senfkörner (ersatzweise dunkles Senfmehl)
50 g Maisstärke
150 ml trockener Weißwein
150 ml Weißweinessig (7 % Säure)
2 1/2 EL Salz
2 TL Zucker

Rezept Scharfer feiner Senf

Man ist so an Senf aus der Tube oder dem Glas gewöhnt, dass man sich gar nicht vorstellen kann, wie einfach es ist ihn selbst herzustellen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

FÜR 3 GLÄSER À 210 ML INHALT

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 3 GLÄSER À 210 ML INHALT
  • 200 g helle, milde Senfkörner (ersatzweise helles Senfmehl)
  • 100 g dunkle, scharfe Senfkörner (ersatzweise dunkles Senfmehl)
  • 50 g Maisstärke
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 150 ml Weißweinessig (7 % Säure)
  • 2 1/2 EL Salz
  • 2 TL Zucker

Zubereitung

  1. Die Senfkörner sehr fein mahlen und durch ein Haarsieb in eine Schüssel sieben. Senfmehl und Maisstärke vermischen. 150 ml Wasser aufkochen, mit dem Weißwein und dem Essig vermischen.
  2. Die Flüssigkeit unter die Senfmehlmischung in der Schüssel rühren, bis eine homogene, cremige Paste entstanden ist. Die Paste mit Salz und Zucker würzen.
  3. Den Senf in die sehr sorgfältig gereinigten und mit kochend heißem Wasser ausgespülten Gläser füllen. Vor dem ersten Probieren mindestens 2 Wochen durchziehen lassen.

etwa 6 Monate haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login