Homepage Rezepte Süßkartoffel-Chips

Zutaten

1 EL mittelgrobes Salz (z.B. Maldon sea salt oder Fleur de sel)
750 g Fett zum Frittieren

Rezept Süßkartoffel-Chips

Diese selbstgemachten Chips werden Ihre Gäste beeindrucken. Das Würzsalz wird mit Limettenschale, Petersilie und Koriandersamen gemischt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
135 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Die Petersilie waschen und trockenschütteln, Blättchen fein hacken. Koriander im Mörser mittelgrob zerdrücken. Salz zwischen den Fingern leicht zerreiben und mit den vorbereiteten Zutaten gut vermischen.
  2. Die Süßkartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Das Fett in einem weiten Topf erhitzen. Kartoffelscheiben darin in zwei Portionen jeweils etwa 3 Min. frittieren. Mit dem Schaumlöffel herausheben, auf Küchenpapier abfetten lassen. Scheiben noch mal 3 Min. frittieren, abfetten lassen und mit dem Würzsalz in einer Schüssel mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login