20 knusprige Chips-Rezepte

Ob gemütlich beim Chillen auf dem Sofa oder in geselliger Runde mit Freunden: Manchmal darf ein knuspriges Snack in Form von krossen Chips nicht fehlen.

0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Die klassischen Chips aus dünnen, mit Öl bepinselten Kartoffel-Scheiben hat mit Sicherheit bereits der ein oder andere im heimischen Backofen selbstgemacht. Denn was im vorgeheiztem Backofen bei 250 Grad in 10-15 Minuten goldgelb gebacken ist, schmeckt nicht nur besser als die gekaufte Variante, sondern ist auch frei von jeglichen Zusatz- und Konservierungsstoffen.

Aber auch Chips aus Blumenkohl, Süßkartoffeln, Kürbis, Auberginen und Wurzelgemüse lassen sich schnell und unkompliziert im heimischen Ofen backen. Mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Rosmarin, Thymian oder Knoblauch kannst du diese ganz individuell auf deinen Geschmack ausrichten. Beilagen wie Lachs, Dips, Suppen oder frische Salate werten deine Chips nicht nur auf, sondern machen aus dem Snack ruckzuck eine vollwertige Mahlzeit.

Unser Tipp: Um die Energie deines Ofens effektiver zu nutzen, kannst du gut und gerne bis zu drei Backbleche mit Chips auf einmal backen. Wer die Chips lieber in einer Fritteuse zubereiten möchte, kann diese bei 170 Grad so lange frittieren, bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben.

 

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login