Homepage Rezepte Süßsaure Entenbrust

Zutaten

150 g Honig
150 ml Balsamico bianco
100 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe
2 gehäufte TL Speisestärke
Alufolie zum Grillen

Rezept Süßsaure Entenbrust

Mild und fruchtig, so schmeckt diese unwiderstehlich goldbraun gegrillte Entenbrust mit süßsaurer Sauce.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
665 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Entenbrustfilets waschen und trockentupfen. Honig und Essig in einem Topf bei starker Hitze in 7-8 Min. sirupartig einkochen lassen. Knoblauch schälen und dazupressen, salzen und pfeffern. Vom Sirup 5 EL abnehmen und die Filets damit einstreichen, mindestens 5 Std. marinieren lassen.
  2. Übrigen Sirup mit Ananas samt Saft und Brühe aufkochen. Stärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren, untermischen. Die Sauce kurz kochen lassen, bis sie dicklich ist. Salzen, pfeffern und beiseite stellen.
  3. Grillrost mit Alufolie auslegen. Entenbrustfilets mit der Haut nach unten mit etwa 10 cm Abstand zur Glut darauf legen. Dabei die Filets an den Rand des Grills legen, wo die Hitze nicht so stark ist. Die Filets 12-15 Min. grillen, bis die Haut schön knusprig ist. Wenden und die Fleischseite noch 1-2 Min. grillen. Dann vom Grill nehmen und in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Filetscheiben in die Mitte des Grills legen und in etwa 4 Min. fertig garen, dabei einmal wenden. Die Sauce erhitzen und zu den Entenbrustfiletscheiben servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)

Kommentare zum Rezept

10 Punkte

DAS ist ein Traum. Schmeckt sooo lecker, dass ich es hoffentlich bald wieder bekomme!

Haben leider vergessen, das Fleisch bald genug in die Marinade einzulegen, aber das macht gar nichts, wenn man es während des Grillens einfach öfter mit der mischung bestreicht.

Einfach toll!!!

Anzeige
Anzeige
Login