Homepage Rezepte Teewurst

Rezept Teewurst

Über den Ursprung des Namens streitet man sich bis heute. Aber sobald die herrlich streichzarte Wurst auf den Tisch kommt, sind sich alle einig: Köstlich!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
600 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Würste

Zubereitung

  1. Alle Fleischsorten von Sehnen und Knorpeln befreien, in ca. 2 cm große Würfel schneiden und 1 Std. tiefkühlen.
  2. Fleisch mit Pfeffer, Paprika, Ingwer, Zucker sowie Salz mischen und zweimal durch den Fleischwolf (Lochscheibe 2 mm) geben. In der Küchenmaschine mit dem Knethaken 5 Min. durchkneten.
  3. Das Füllrohr (26 mm) am Fleischwolf oder Wurstfüller befestigen. Einen Kunstdarm aufziehen und mit Fleischmasse füllen. Mit Wurstgarn zubinden, dabei eine Schlaufe bilden. Übrige Därme ebenso füllen.
  4. Die Würste auf Stangen gehängt 24 Std. bei Raumtemperatur trocknen lassen. Anschließend dreimal je 4 Std. bei 20-25° kalt räuchern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)