Homepage Rezepte Teller-Lasagne

Zutaten

2 EL Olivenöl
50 g Mozzarella
6 EL Tomatensauce
1 ofenfester tiefer Teller (ersatzweise 1 kleine ofenfeste rechteckige Auflaufform)

Rezept Teller-Lasagne

Schnell geschichtet und ab in den Ofen haben Sie mit dieser Lasagne wenig Arbeit und großen Erfolg am Mittagstisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
535 kcal
leicht

Für 1 kleinen Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 kleinen Esser

Zubereitung

  1. Den Zucchino waschen, putzen und längs in feine Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Dabei ein- bis zweimal wenden. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit 2-3 Prisen Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Lasagneblätter quer durchbrechen, den Mozzarella grob würfeln.
  3. Auf dem Teller 1 EL Tomatensauce verstreichen und 1 halbes Lasagneblatt darauflegen. Mit 1 EL Tomatensauce bestreichen und mit 2 Zucchinischeiben belegen. 1 EL Mozzarellawürfelchen, 1/2 EL Basilikum und 1/2 EL Parmesan darauf verteilen. Fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Das oberste Lasagneblatt nur mit Tomatensauce und Käse belegen.
  4. Die Lasagne mit Milch beträufeln und mit Alufolie abdecken. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 15 Min. backen. Die Alufolie entfernen und die Lasagne noch 5 Min. offen überbacken. Herausnehmen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login