Rezept Lasagne mit Hackfleisch und gebratenem Zucchino

Die Lasagne ist typisch für die sinnenfrohe Küche in und um Bologna. Zwischen die Nudelplatten werden reichlich Gemüse, Hackfleisch und eine feine Sauce geschichtet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Echte Klassiker
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Fleischsauce Sellerie, Möhre, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf (24 cm Ø) erhitzen und das Hackfleisch darin etwa 6 Min. scharf anbraten, salzen und pfeffern. Gemüse und Zwiebel 4 Min. mitbraten. Tomatenmark 2 Min. mitrösten. Knoblauch und Tomaten zugeben. Die Dose mit 400 ml Wasser ausschwenken und zugießen. Aufkochen, mit Chili würzen und offen bei schwacher Hitze 1 Std. köcheln lassen. Oregano waschen, trocken schütteln, abzupfen und grob schneiden. Die Sauce mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Für die Béchamelsauce 1 1/2 EL Butter in einem Topf (20 cm Ø) erhitzen. Mehl einstreuen, Milch nach und nach mit dem Schneebesen einrühren. Aufkochen und bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. 3.

    Zucchino waschen, halbieren und längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und abzupfen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini darin 1 Min. braten. Wenden, mit Meersalz und Thymian würzen und herausnehmen. Die restlichen Scheiben ebenso braten.

  4. 4.

    Backofen auf 160° (Umluft, Ober-/Unterhitze 180°) vorheizen. Die Form mit 1 EL Butter fetten. Beide Käse und Sahne mischen. Etwas Käsemasse in der Form verteilen und 3 Nudelplatten einlegen. Darauf abwechselnd etwas Béchamel, 1/3 Hackfleischsauce, etwas Käsemasse und 3 Nudelplatten schichten. Vor der letzten Nudelschicht die Zucchini auflegen. Mit Béchamel und Käsemasse abschließen. 1 EL Butter in Flocken darauf verteilen.

  1. 5.

    Die Lasagne mit Alufolie abdecken und im Backofen (Mitte) 40 Min. garen. Folie entfernen, den Ofen auf 180° (Umluft, Ober-/Unterhitze 200°) schalten und die Lasagne in etwa 20 Min. goldbraun überbacken. Vor dem Servieren kurz ruhen lassen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Bechamel

Für die Bechamel sollten bei einem halben Liter Milch zwei EL Mehl genommen und die Menge der Butter dann gegebenenfalls angepaßt werden. Darüber hinaus ist die Kochzeit von 15 Minuten zu kurz, um den Mehlgeschmack verkochen zu lassen. Eine Stunde sollte die Bechamel schon leicht wallen.

 

Ansonsten prima Rezept.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login