Rezept Thunfisch auf Fenchelsalat

Line

Ein Essen für heiße Sommerabende. Dazu gehört ein kühles Glas Weißwein. Der Thunfisch muss sehr frisch sein, denn er wird nur kurz auf beiden Seiten angebraten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ein italienischer Sommer
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 585 kcal

Zutaten

2 Knollen
9 EL
Fleur de Sel

Zubereitung

  1. 1.

    Fenchel waschen und die Knollen längs halbieren, die Strünke herausschneiden. Fenchelgrün abzupfen, grob hacken, beiseitelegen. Die Knollen mit einem Trüffel- oder Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln, auf Tellern anrichten. Olivenöl und Zitronensaft verrühren, Fenchel mit der Hälfte des Zitronenöls beträufeln. Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Parmesans in feinen Spänen darüberhobeln.

  2. 2.

    Den Sesam in einer großen Pfanne ohne Fett anrösten, auf einen Teller geben. Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen. Darin den Thunfisch auf beiden Seiten bei starker Hitze je 2-3 Min. scharf anbraten. Die Scheiben aus der Pfanne nehmen und im gerösteten Sesam wenden.

  3. 3.

    Thunfisch in Streifen schneiden, auf den Fenchel legen. Übrigen Parmesan in Spänen und Fenchelgrün darüberstreuen. Mit Ciabatta servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login