Homepage Rezepte Thunfisch-Brot

Zutaten

200 g Ricotta
2 EL Milch
1 Dose Thunfisch im eigen Saft (ca. 140 g Abtrpfgewicht)
8 Scheiben Mischbrot
2 Stängel Petersilie

Rezept Thunfisch-Brot

Der kräftige Thunfisch bekommt mit getrockneten Tomaten eine ebenso kräftige Würzung. Wer will, röstet Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne und streut sie zusätzlich auf.

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 20 MIN.

Zubereitung

  1. Den Ricotta mit der Milch cremig rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Den Thunfisch ebenfalls abtropfen lassen und zerpflücken.
  2. Alle Brotscheiben mit der Ricottacreme bestreichen, 4 davon mit Tomaten und Thunfisch belegen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und auf die belegten Brote verteilen. Jeweils die übrigen Brote auflegen, halbieren und leicht auf die Füllung drücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login