Homepage Rezepte Sandwiches mit Thunfischcreme

Zutaten

1 Dose Thunfisch in Olivenöl (ca. 160 g Inhalt)
150 g Crème légère
1 kleines Glas Kapern (30 g Inhalt)
12 Scheiben Sandwichtoastbrot

Rezept Sandwiches mit Thunfischcreme

Auf den ersten Blick erscheint es vielleicht befremdlich, ein Sandwichaufstrich mit Kartoffeln, aber zusammen mit dem Thunfisch ist er einfach lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
155 kcal
leicht

ZUTATEN für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Thunfisch grob zerpflücken. Die Kartoffeln pellen und mit einer Gabel grob zerdrücken. Den Thunfisch samt Öl, Kartoffeln und Crème légère im Mixer (oder in einem hohen Aufschlaggefäß mit dem Pürierstab) fein pürieren.
  2. Die Kapern in einem Sieb abtropfen lassen. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen oder Würfel schneiden. Kapern und Tomaten unter die Thunfischcreme heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Toastbrotscheiben eventuell entrinden und diagonal in Dreiecke schneiden. Die Gurke waschen und in hauchdünne Scheiben hobeln. 12 Toastdreiecke mit Butter bestreichen und mit Gurkenscheiben belegen. Die Thunfischcreme darauf verteilen. Die restlichen Dreiecke obendrauf legen und leicht andrücken. Bis zum Büfettaufbau kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login