Homepage Rezepte Thunfisch mit Kräuter-Dattel-Sauce

Zutaten

4 Blättchen Weinraute
3 EL Olivenöl
250 ml Weißwein
4 EL Dessertwein (Vino Santo)
2 EL Weißweinessig
2 TL Fischsauce
1 TL Senf
2 TL Honig

Rezept Thunfisch mit Kräuter-Dattel-Sauce

Dieses Gericht ist von der altrömischen Küche inspiriert – genauer gesagt von Apicius, der schon im 1. Jahrhundert nach Christus ein Buch über die Kochkunst schrieb.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Thunfischsteaks kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Frühlingszwiebeln waschen, putzen. Den hellen Teil fein hacken, den grünen in Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken. Datteln enthäuten und im Mörser zerstampfen.
  2. In einer Schmorpfanne das Öl erhitzen, die Fischsteaks darin pro Seite knapp 1 Min. anbraten, aus der Pfanne heben. Gehackte Frühlingszwiebeln andünsten, Dattelpüree und die Kräuter zugeben. Die Weine, Essig, Fischsauce, Senf und Honig unterrühren. Aufkochen, salzen und pfeffern. Thunfischsteaks in die Sauce legen und alles noch 5 Min. zugedeckt ziehen lassen. Mit den Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login