Homepage Rezepte Thunfisch-Süßkartoffel-Salat

Rezept Thunfisch-Süßkartoffel-Salat

In nur 20 Minuten steht der raffinierte Süßkartoffel-Salat auf dem Tisch. Und begeistert dabei nicht nur mit seinem geringen Aufwand: einfach lecker!

Rezeptinfos

unter 30 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln waschen und gründlich abbürsten oder schälen, dann grob raspeln und auf einer Servierplatte oder auf vier Tellern verteilen.
  2. Den Thunfisch abtropfen lassen und grob zerpflücken. Die Zwiebeln schälen und in sehr dünne Spalten schneiden. Die weißen Bohnenkerne in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Thunfisch, die Zwiebelspalten und die Bohnen auf dem Süßkartoffelbett verteilen.
  3. Den Essig mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Chiliflocken verquirlen. Das Dressing kräftig abschmecken und über die Salatzutaten träufeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Den Salat mit der Petersilie und den Kapern bestreuen und servieren.

Süßkartoffeln, Bohnenkerne und Zwiebeln vertragen sich nicht nur mit Thunfisch. Schneide stattdessen 200 g gekauften Schweinebraten in kleine Würfel. Auch Reste vom Sonntagsbraten passen wunderbar in diesen Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Thunfisch

Thunfisch

Salate

Salate

Login