Homepage Rezepte Tofu-Burritos mit Chili-Orangen-Salsa

Zutaten

4 EL Öl
2 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Cayennepfeffer
300 g fester Tofu
150 g Chicorée
60 g leichte Salatmayonnaise
1 TL Honig
1 TL Speisestärke
2 TL Tomatenmark
4 Weizen-Tortillas

Rezept Tofu-Burritos mit Chili-Orangen-Salsa

Mexiko lässt grüßen. Hinter dem Teigmantel des Tortillafladens versteckt sich eine fruchtig-herbe Vegi-Füllung aus Tofu und Orangen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 STÜCK

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Knoblauch schälen. 2 Zehen grob würfeln, mit 3 EL Öl, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Paprikapulver und Cayennepfeffer pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Tofu würfeln, mit der Marinade mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 20-30 Min. backen, bis der Tofu leicht knusprig ist.
  2. Inzwischen die Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, würfeln und mit 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Chicorée waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mit Salatmayonnaise und 1 EL Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Salsa 2 Orangen filetieren. Die Filets dritteln. 1 Orange auspressen. Zwiebel schälen, Chili waschen, entkernen. Beides mit dem übrigen Knoblauch fein würfeln, im restlichen Öl anschwitzen, Honig dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Orangensaft mit Stärke verrühren, mit Tomatenmark, restlichem Paprikapulver in die Pfanne geben. Kurz offen kochen lassen, bis die Sauce etwas angedickt ist.
  4. Die Orangenwürfel unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Endiviensalat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Den Tofu aus dem Ofen nehmen und eventuell nachwürzen.
  5. Die Tortillas einzeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten erhitzen. Aus der Pfanne nehmen. Zunächst mittig in einem Streifen den Chicorée darauf verteilen, danach Endiviensalat, Avocado, Tofu und Orangensalsa. Quer zu dem Streifen eine Teigseite einklappen, dann längs dazu komplett einrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login