Rezept Tofu mit Erdnüssen

Wer nicht selber schälen möchte, der sollte im Asialaden nach gerösteten ungesalzenen Erdnusskernen fragen. Dort bekommt man für wenig Geld oft eine große Tüte davon.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tofu und Soja
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

600 g
6 EL
Sojasauce
6 EL
trockener Sherry oder Reiswein
5 EL
dunkler Reisessig oder Aceto balsamico
2 TL
4 EL
Öl
Korianderblättchen zum Bestreuen

Zubereitung

  1. 1.

    Den Tofu mit Küchenpapier trocken tupfen und in knapp 1 cm große Würfel schneiden. Chilischoten im Mörser fein zerstoßen und mit Sojasauce, Sherry oder Reiswein, Essig, Zimt und Zucker verrühren.

  2. 2.

    Öl im Wok heiß werden lassen. Erdnüsse darin bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun rösten. Salzen und aus dem Wok heben. Den Tofu im Öl rundherum bei starker Hitze in etwa 5 Min. knusprig braten. Mit der Sauce begießen, die Erdnüsse untermischen und noch einmal gut heiß werden lassen. Mit Koriander bestreuen. Mit Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login