Homepage Rezepte Tom Khaa Gai - Hühnersuppe mit Kokosmilch

Zutaten

2 Stängel Zitronengras
4 Kaffir-Limettenblätter
2 TL grüne Currypaste
2 EL asiatische Fischsauce (Fertigprodukt)
2 TL Palm- oder brauner Zucker
4 Stängel Koriandergrün oder Asia-Minze
600 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe

Rezept Tom Khaa Gai - Hühnersuppe mit Kokosmilch

Tom Khaa Gai heißt diese Suppe auf Thailändisch. Unverzichtbar sind Galgant, Zitronengras und Limettenblätter.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Galgant, Zitronengras und Limettenblätter waschen. Galgant in Scheiben, Zitronengras in 3 cm lange Stücke schneiden. Limettenblätter vierteln. Chili waschen, putzen, nach Belieben entkernen und in feine Ringe schneiden.
  2. Vorbereitete Zutaten mit Kokosmilch, Currypaste, Fischsauce und Zucker zum Kochen bringen, alles 5 Min. sanft kochen lassen.
  3. Koriander oder Minze waschen und die Blättchen abzupfen. Die Brühe zur Suppe geben, aufkochen. Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, zugedeckt in der Suppe in 6-8 Min. gar ziehen lassen.
  4. Die Suppe mit Salz und Limettensaft abschmecken. Zum Servieren mit den Koriander- oder Minzeblättchen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

So schneidest du Fenchel am einfachsten