Rezept Zitronengrassuppe mit Hähnchen

Die Tom yam gai entfacht durch Zitronengras, Galgant, Limettenblätter und Chili ein wahres Aromenfeuerwerk auf der Zunge.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thailändisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 110 kcal

Zutaten

2
Stängel Zitronengras

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Die Pilze putzen, trocken abreiben und halbieren. Das Zitronengras von äußeren Blättern befreien, das untere Drittel schräg in Scheiben schneiden. Den Galgant waschen und in Scheiben schneiden. Die Limettenblätter waschen, den Rand mehrfach einreißen. Die Chilis waschen und flach klopfen.

  2. 2.

    In einem Topf 1 l Wasser zum Kochen bringen. Zitronengras, Galgant und Limettenblätter dazugeben und bei mittlerer Hitze 3 Min. kochen lassen. Fleisch, Pilze und Fischsauce hinzufügen, wieder zum Kochen bringen und 3 Min. garen. Zum Schluss die Chilis und den Limettensaft unterrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login