Rezept Tomaten-Chili-Sauce

Richtig scharf ist diese Sauce auf Tomatenbasis. Das Würzen mit Tamarindenmus verweist auf die thailändische Herkunft.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Saucen & Dips
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 105 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
3-4 EL brauner Zucker
6 EL
süße Chilisauce (Fertigprodukt; Asienladen)
140 g
Tomatenpüree (Tetrapak)

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilis waschen, putzen und längs aufschlitzen. Öl in eine heiße Pfanne geben, die Zwiebeln und Chilischoten darin ca. 5 Min. anschwitzen. 3 EL Zucker dazugeben und alles leicht karamellisieren lassen. 300 ml Wasser vorsichtig angießen, einmal aufkochen und 3-4 Min. leise kochen lassen.

  2. 2.

    Die Chilischoten entfernen. Tamarindenmus, Chilisauce und das Tomatenpüree einrühren. Sauce leise kochen lassen, bis sie leicht gebunden ist. Mit Zucker und Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login