Homepage Rezepte Tomaten-Chili-Sauce

Zutaten

1 EL Öl
3-4 EL brauner Zucker
6 EL süße Chilisauce (Fertigprodukt; Asienladen)
140 g Tomatenpüree (Tetrapak)

Rezept Tomaten-Chili-Sauce

Richtig scharf ist diese Sauce auf Tomatenbasis. Das Würzen mit Tamarindenmus verweist auf die thailändische Herkunft.

Rezeptinfos

unter 30 min
105 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Chilis waschen, putzen und längs aufschlitzen. Öl in eine heiße Pfanne geben, die Zwiebeln und Chilischoten darin ca. 5 Min. anschwitzen. 3 EL Zucker dazugeben und alles leicht karamellisieren lassen. 300 ml Wasser vorsichtig angießen, einmal aufkochen und 3-4 Min. leise kochen lassen.
  2. Die Chilischoten entfernen. Tamarindenmus, Chilisauce und das Tomatenpüree einrühren. Sauce leise kochen lassen, bis sie leicht gebunden ist. Mit Zucker und Salz abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login