Rezept Tomatenpesto

Dieses Pesto lässt sich wunderbar vorbereiten und ist auch noch schnell gemacht. Was will man mehr?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
4
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tomaten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und grob schneiden. Die frische Tomate waschen, würfeln. Basilikumblätter abzupfen. Knoblauch schälen und hacken.

  2. 2.

    Getrocknete und frische Tomaten mit Chili, Mandeln, Basilikum, Knoblauch und Öl im Mixer fein pürieren.

  3. 3.

    Den Käse untermischen und das Pesto mit Salz und Essig abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Patisserie
Lecker!

Ich habe das Pesto gestern ausprobiert und war begeistert. Da ich keinen getrockneten Tomaten hatte, habe ich einfach zwei frische Tomaten hergenommen. Fand es sehr lecker!!

Cashewkerne

 

das Rezept ist toll!

Hatte nur Cashewkerne zuhause, aber das war auch toootal lecker!

Mach ich auf jeden Fall wieder!!!

Haltbarkeit des Pesto?

Wie lange ist das Pesto haltbar? Verschlossen im Glas, fülle die Pesto rein und 5 mm Öl drauf.

Danke lg

küchengötter
Haltbarkeit

Hallo rotweiss,

 

das Pesto hält sich im Kühlschrank ca. 3 Wochen. 

 

Viele Grüße,

das Küchengötter-Team

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login