Homepage Rezepte Vacherin-Feigen Raclette

Zutaten

0,125 l 1/8 l roter Portwein
1 EL Zucker
1 Prise Salz
300 g Vacherin

Rezept Vacherin-Feigen Raclette

Früchte harmonieren gut mit Käse! Die winterlichen Feigen werden sanft von dem gut schmelzenden Vacherin Mont d'Or zugedeckt. Ein Fest für die Sinne.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Orangenhälfte heiß waschen, die Schale dünn abschneiden und in Streifen schneiden, den Saft auspressen. Die Chilischote leicht andrücken. Orangensaft und -schale mit der Zitronenschale, Chili, Portwein, Zucker und Salz in einem Topf aufkochen und offen 3-4 Min. leicht einkochen lassen.
  2. Inzwischen die Feigen waschen, vom Stiel befreien und halbieren. Die Feigen in den Sud geben, einmal aufkochen, dann im Sud erkalten und mindestens 2 Std. ziehen lassen.
  3. Das Raclettegerät anheizen. Den Käse in Stücke schneiden. Jeweils 2 Feigenhälften mit Sauce nach Geschmack in ein Raclettepfännchen geben, mit Käse belegen und im heißen Gerät etwa 5 Min. backen, bis der Käse schmilzt, aber noch nicht zu braun ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(11)