Homepage Rezepte Vanillenudeln mit Erdbeeren

Zutaten

200 ml Milch
1 Prise Salz
200 g frische Tagliatelle (Kühlregal)
400 g Erdbeeren
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 EL Puderzucker

Rezept Vanillenudeln mit Erdbeeren

Ein echter Kinder-Hit, bei dem auch Erwachsene kaum "nein" sagen wollen: Süße Nudeln mit feinen Erdbeeren - einfach genial. Schmeckt übrigens auch mit Aprikosen.

Rezeptinfos

unter 30 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen. Die Milch und 200 ml Wasser mit der ausgekratzten Schote, dem Mark und dem Salz aufkochen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe 2-3 Min. kochen.
  2. Inzwischen die Erdbeeren waschen, entkelchen und halbieren oder vierteln. Zwei Drittel der Erdbeeren mit dem Vanillezucker bestreuen. Die übrigen Erdbeeren mit dem Zitronensaft und Puderzucker fein pürieren.
  3. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit den gezuckerten Erdbeeren mischen. Mit der Erdbeersauce anrichten. Die Nudeln mit den Schokoraspeln bestreuen und mit Zitronenmelisseblättern garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login