Homepage Rezepte Süße Pflaumen-Nudeln mit Mohn

Rezept Süße Pflaumen-Nudeln mit Mohn

Die orientalische Variante: Pflaumen durch getrocknete Aprikosen ersetzen, 1/2 TL abgeriebene Bio-Orangenschale, 1 Msp. Kardamom und 2 EL Honig zur Milch hinzugeben.

Rezeptinfos

unter 30 min
835 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Nudeln in eine große Pfanne mit hohem Rand oder einen weiten Topf geben. Die Milch, 300 ml kaltes Wasser, 1 Prise Salz, die Zitronenschale, den Vanillezucker und 1 EL Zucker dazugeben. Die Pflaumen halbieren und hinzufügen. Die Marzipanrohmasse in ½-1 cm große Stücke zupfen und ebenfalls in den Topf geben.
  2. Zugedeckt bei starker Hitze zum Kochen bringen, dabei gut darauf achten, dass nichts überkocht. Nudeln offen bei mittlerer bis starker Hitze 10 - 12 Min. kochen lassen. Dabei ab und zu umrühren, je mehr Flüssigkeit verkocht ist, desto öfter.
  3. Die Nudeln probieren. Sind sie nicht durch, bei Bedarf noch 3 - 5 EL Wasser hinzufügen und kurz weiterköcheln lassen. Die Zitronenschale entfernen. Den Mohn und den restlichen Zucker mischen und über die Pflaumen-Nudeln streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login