Rezept Vegetarische Aioli

Line

Dank frischer Eier und gesundem Öl ist Aioli der perfekte Begleiter für Gemüse jeder Art. Und schmeckt viel besser als Mayonnaise aus dem Glas.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

100 g
Weißbrot (ohne Rinde)
1/2 TL
edelsüßes Paprikapulver
2-3 Msp.
Chilipulver
150 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Das Brot in kleine Würfel schneiden und in der Milch oder Brühe 5 Min. einweichen. Inzwischen den Knoblauch schälen, grob zerschneiden und mit 1 guten Prise Salz bestreuen. Mit einer festen Messerklinge oder im Mörser fein zerstoßen und mit den Eigelben in einen hohen Rührbecher geben.

  2. 2.

    Die Brotwürfel mit Paprika- und Chilipulver zu den Eigelben geben. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren, dann nach und nach langsam das Öl dazugießen und so lange pürieren, bis eine dickliche Mayonnaise entstanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Aioli schmeckt zu rohem, gedünstetem oder gegrilltem Gemüse und zu hart gekochten Eiern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login