Homepage Rezepte Vegetarische Protein-Pizza aus Spinat

Zutaten

Zutaten für runden 22cm-Pizzaboden:

70 g TK-Spinat
125 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver
125 g Quark

Zutaten für die Sauce

1 EL Mandelmus

Zutaten für den Belag

1 Zweig Oregano

Rezept Vegetarische Protein-Pizza aus Spinat

Dieser Pizzateig geht super schnell und braucht nicht mal zu gehen. Außerdem eignet er sich für einen Käserand.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
730 kcal
leicht
Portionsgröße

1-2

Zutaten

Portionsgröße: 1-2

Zutaten für runden 22cm-Pizzaboden:

Zutaten für die Sauce

Zutaten für den Belag

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Spinat im Mixer zerkleinern und mit dem Quark verrühren. Mehl und Backpulver dazugeben, mit Salz und Gewürzen abschmecken und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig rund auf etwa 35cm Durchmesser ausrollen (etwa 5cm größer als die Pizza später).
  4. Nun die Käsestücke im Kreis auf die Ränder legen und darin zur Mitte hin einschlagen.
  5. Alle Zutaten der Tomatensauce miteinander verrühren und abschmecken, auf den Boden streichen und mit in Scheiben geschnittenen Oliven belegen. Rand frei lassen.
  6. Alles auf einem Backblech mit Backpapier bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für 12-18 Minuten backen (hängt bisschen von deinem Ofen ab) bis die Ränder sich etwas bräunen.
  7. Alles mit Olivenöl beträufeln (das mindert die Bitterstoffe im Oregano) und mit frischem Pfeffer und Salz bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(12)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

8 Low-Carb-Pizza-Rezepte

8 Low-Carb-Pizza-Rezepte

Pizza unter 300 Kalorien – 23 Rezeptideen

Pizza unter 300 Kalorien – 23 Rezeptideen

Protein-Shakes zum Selbermachen

Protein-Shakes zum Selbermachen

Rezeptkategorien