Homepage Rezepte Veggie-Lahmacun

Rezept Veggie-Lahmacun

Rezeptinfos

30 bis 60 min
610 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 3 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 3 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Bolognese mit den Gewürzen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Tortillas nebeneinander auf die Arbeits-fläche legen und mit der Bolognese bestreichen. 2 Tortillas auf das Backblech legen und im Ofen (Mitte) in ca. 8 Min. knusprig backen. Nach und nach die übrigen Tortillas genauso backen.
  3. Inzwischen den Krautsalat in einem Sieb abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Gurke waschen und längs vierteln, dann in dünne Scheiben schneiden. Den Baby-Salat-Mix waschen und trocken schleudern.
  4. Fertige Tortillas auf Teller legen und etwas Tsatsiki daraufgeben. Die Fladen mit Krautsalat, Gurke und Salat-Mix belegen. Salzen, pfeffern und nach Belieben jeweils noch mit 1 TL Oliven-öl beträufeln. Sofort genießen!
Ist der Hunger nicht so groß, reichen die Veggie-Lahmacun für 6 Leute. Und natürlich kann man auch nur 2, 3 oder 4 Tortillas backen und belegen und hat dann für den nächsten Tag noch etwas in petto.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Lahmacun Rezepte - Die besten Ideen für die türkische Pizza

Lahmacun Rezepte - Die besten Ideen für die türkische Pizza

Die 34 besten Wrap-Rezepte

Die 34 besten Wrap-Rezepte

Döner selber machen: 16 leckere Rezepte für Döner Kebab und vegetarische Döner

Döner selber machen: 16 leckere Rezepte für Döner Kebab und vegetarische Döner