Homepage Rezepte Wacholder-Schollen

Zutaten

1 TL Wacholderbeeren
3 Zacken Sternanis
50 g Meersalöz
20 g Rohrzucker
3-l-Gefrierbeutel
3 EL Erlenspäne
1/2 EL getrocknete Wacholdernadeln

Rezept Wacholder-Schollen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
150 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Pfeffer, Wacholder und Sternanis im Mörser grob zerstoßen. Mit 1 l Wasser, Salz, Zucker und Vanillestange verrühren. Die Schollen mit Küchenpapier trocken tupfen, zusammen mit der Lake in den Gefrierbeutel füllen, gut verschließen und über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  2. Die Schollen aus der Lake nehmen, abtupfen und bei Raumtemperatur 1 Std. offen trocknen lassen. Wok mit Alufolie auslegen und vorheizen. Erlenspäne und Wacholdernadeln einstreuen, Prallblech und Gitter darübersetzen. Die Schollen mit der Unterseite nebeneinander auf das Gitter legen und den Wok verschließen. Den Wok aufheizen, bei 90° vom Herd nehmen und die Schollen bei fallender Hitze 30 Min. räuchern. Vom Gitter nehmen, filetieren und mit Butterbrot oder Kartoffelsalat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login